Über Docman 2019-01-07T09:57:59+02:00

Roland Reichelt – DocMan

Nach dem Abschluss als Diplom-Verwaltungswirt ging das Berufsleben richtig los. Aktiv als Vertriebler und Führungskraft in der Finanzbranche, danach einige Jahre im Vertrieb und Produktmanagement in der Logistik, darauf folgten noch Erfahrungen im Sales von Gerüstbau, Alarmanlagen und Sicherheitsdienstleistungen. Und vor Beginn meiner Selbständigkeit sammelte ich das Knowhow in der Personaldienstleistung und –management.

Mein Initiativ- und Selbständigkeitsdrang ermöglicht es mir dann sehr schnell im Coaching erfolgreich zu werden, nämlich Männer und Frauen auf ihren Wegen zu beruflichen Zielen, zu neuer innerer Stärke und Souveränität und zu neuen Lebenszielen zu coachen.

Passend dazu ergänzte ich dies durch eine mehrjährige Ausbildung zum Kundalini-Yogalehrer.

Stetig gehört eigene persönliche Entwicklung für mich dazu. Ich nahm an Seminaren über Männerarbeit, Visionssuche, Sexualität sowie Zusammenspiel und -wirken von Mann und Frau teil. Transformative Traumaauflösung erlernte ich bei Danielle Christoph. Aktuell schließe ich meine Ausbildung als systemischer Coach und Supervisor bei Holm von Egidy ab.

Diese Erfahrungen und Lerninhalte meines reichen Lebens gebe ich gerne an Menschen weiter, die sich entfalten und selbstbestimmt leben wollen.

Roland Reichelt – Doc Man