10 Antworten zum Thema Yoga 2017-07-13T09:28:58+00:00

Yoga FAQ* (*häufig gestellte Fragen)

Was ist Yoga? 2017-07-04T07:51:44+00:00

Yoga ist eine Technik des Bewusstseins unter Zuhilfenahme von dynamischen Körperübungen (Asanas), Atemtechniken (Pranayama) und Meditationen.

Warum Yoga? 2017-07-04T07:52:20+00:00

Yoga macht den Kopf frei und hilft, den Alltag mit Gelassenheit und Elan zu meistern. Mit Yoga kommen wir entspannter durch eine stressige Arbeitswoche, sind widerstandsfähiger und gewinnen ganz nebenbei ein neues Bewusstsein für uns und unsere Umgebung. Wer regelmäßig Yoga macht, steigert seine außerdem die körperliche Kraft, gewinnt Energie, Balance und Beweglichkeit.

Welche Yogaform unterrichtet Doc Man und warum? 2017-07-04T07:52:50+00:00

Ich unterrichte Kundalini-Yoga. Diese Yogaform ist verwandt mit anderen Yoga-Formen wie Hatha-Yoga. Es ist jedoch in vielen Übungen dynamischer, weil es sich stark auf das Spüren der eigenen Lebensenergie richtet. Das Atmen hat einen zentralen Stellenwert und wird praktisch während aller Übungen bewusst geführt. Auch Meditation, in sehr vielen Variationen, wird bei jeder Übungsreihe als vertiefende Achtsamkeitsschulung und Fortsetzung der Körperübungen auf anderer Ebene geübt.

Was ist besonders wichtig an Yoga? 2017-07-04T07:53:17+00:00

Ich finde, durch Yoga erfährt der Mensch sich selbst in seiner Vollständigkeit. Alles ist gut, auch wenn andere scheinbar besser sind. Kein Konkurrenzdruck. Was jeder Einzelne ist, ist ein Ganzes und sehr viel, er braucht nicht mehr.

Ist Yoga nur was für Frauen? 2017-07-04T07:53:58+00:00

Frauen kennen meist ihren Körper besser, sie interagieren zeitlebens mehr mit ihrem Körper (selbst wenn sie dies manchmal verneinen). Männer haben ebenso diese Talente und Fähigkeiten, die jedoch häufig erst entwickelt und intensiver trainiert werden müssen. Daher gebe ich Yoga für Männer und Frauen möglichst getrennt. Dies bringt jedem mehr an Gruppenenergie.

Welche Kleidung eignet sich am besten? 2017-07-04T07:54:26+00:00

Shirt und eine bequeme Hose, möglichst aus Baumwolle. Ergänzend ein Paar warme Socken, eine Decke und ein Getränk (am besten Wasser).

Sollte ich neben Yoga noch weitere Sportarten ausüben? 2017-07-04T07:54:50+00:00

Yoga ist kein Sport. Yoga ist vielmehr eine ideale Ergänzung zum Sport. Wer regelmäßig Yoga macht, steigert seine körperliche Kraft, gewinnt Energie, Balance und Beweglichkeit.Durch Sport wird die Körperleistung trainiert, durch Yoga wird das Bewusstsein für den Körper intensiviert.

Muss ich religiös oder spirituell sein oder werden, um Yoga zu praktizieren? 2017-07-04T07:55:23+00:00

Nein. Yoga funktioniert gut für alle. Für Asketen und Genussmenschen, Gläubige und Zweifler, Durchtrainierte und Sofasportler, junge Menschen und Golden-Ager, Einheimische und Zug’roaste, Frauen und Männer.

Ich habe leichte Gesundheitsbeschwerden, kann ich trotzdem Yoga machen? 2017-07-04T07:56:11+00:00

Gerade dann ist Yoga eine sehr gute Möglichkeit, seinen Körper noch besser zu erfahren. Yoga ist sehr hilfreich z. B. bei Bandscheibenvorfällen, bei Burnout-Gefühlen, bei Übergewicht, bei Suchtkrankheiten, bei Krebs und vielem mehr. Ich biete auch Einzelunterricht, zugeschnitten auf individuelle Lebenssituationen. Wenn Sie dazu Fragen haben, kontaktieren Sie mich. Ich berate Sie gerne persönlich.

Was ist beim Yoga besonders wichtig? 2017-07-04T07:56:47+00:00

Zwei Stunden vorher sollten Sie am besten nichts essen. Während der Übungszeiten und danach ist es wichtig, genügend zu trinken, damit Gifte und Schadstoffe, die im Körper eingelagert waren ausgeschieden werden können.

Gibt es Anfängerkurse? 2017-07-04T07:57:11+00:00

Die braucht’s nicht, jeder ist in jedem Kurs willkommen.

Gibt es eine Altersbegrenzung? 2017-07-04T07:57:36+00:00

Nein, in meine Yoga-Kurse können alle Menschen zwischen 18 und 110 Jahren kommen.